Wie der Standard berichtet ist geplant eine zentrale Datenbanken aller Fingerabdrücke von Passbesitzern einzuführen (Nur in der Printausgabe Dienstag 22. April Seite 12 zu lesen), laut Heise ist sogar eine EU-Weite Datenbank geplant.

Solche dystopische Meldungen lenken von der Diskussion ab, ob wir überhaupt Fingerabdrücke in den Pässen haben wollen, was anscheinend in einer EG-Verordnung von einem Österreicher bereits beschlossen wurde.

Fingerabdrücke können sehr einfach nachgebildet werden. In Deutschland ist das Thema schon länger bekannt, und durch eine sehr lesenswerten Artikel vom CCC auch dokumentiert.

Die Jän 3 15:01:52 CET 2017
anybrowser.gif elektra.jpg fsfe-logo.png patent_button.gif valid-css.png valid-html401.png vim.gif